Basel,  7./8. Mai 2006

Nach einer Pause von 10 Monaten (den Basler Citymarathon nicht mitgerechnet) der erste längere Lauf. Eigentlich hatte ich viel zu wenig trainiert und ich fühllte mich auch nicht in Bestform. Trotzdem hatte ich mich eingeschrieben, eigentlich weil ich an diesen Event mit seiner sympatischen Organisation sehr gute Erinnerungen habe. Dieses Jahr war es sogar die Schweizer Meisterschaft für 24 Stunden-Lauf.

Ich ging dann auch mit gemischten Gefühle am Start. Dort wurde ich von einem Funktionär der CH Athletik-Verband darauf aufmerksam gemacht, dass die Benutzung von Radio/Kopfhörer an Meisterschaften nicht gestattet war. Ich nam das mal zu Kenntnis.

Nach dem Start merkte ich ziemlich schnell, dass ich (noch) nicht in der Verfassung war einen so langen Lauf zu Ende zu bringen und ich beschloss einen Marathon zu laufen und dann aufzuhören. Dies damit ich wieder etwas hatte zum zählen.

Meine Zeiten waren (pro Runde von 1141.86 m):

Runde 07:34 07:47 07:52 07:41 07:41 07:55 08:36 07:31 07:30 07:52
Tot. 00:07:34 00:14:22 00:23:14 00:30:55 00:38:36 00:46:32 00:55:08 01:02:40 01:10:11 01:18:03
                     
Runde 07:51 07:35 09:16 08:54 08:21 09:46 07:32 08:04 08:22 08:29
Tot. 01:25:55 01:00:31 01:42:47 01:51:41 02:00:03 02:09:50 02:17:22 02:25:26 02:33:49 02:42:19
                     
Runde 08:20 08:36 10:25 07:40 09:09 09:23 10:26 09:25 12:31 09:05
Tot. 02:50:39 02:59:16 03:09:42 03:17:22 03:26:31 03:35:54 03:46:21 03:55 04:08:17 04:17:22
                     
Runde 10:59 10:10 08:38 09:22 10:05 09:36 11:55 10:58    
Tot 04:28:22 04:38:32 04:47:10 04:56:33 05:06:38 05:16:14 05:28:10 05:39:09    

Wie zu sehen ist, wirklich keine Superleistung. Naja, Marathon ist Marathon!

Die Organisation war - wie alle vergangenen Male - perfekt! Es gab wiklich alles was ein Langstrecken-Läufer sich wünschen könnte.

Ich habe mir vorgenommen, mein Training wieder voll aufzunehmen und mich auf nächstes Jahr gut vorzubereiten. Ins Geheimen (bitte nicht weiter sagen) habe ich die 200 km ins Visier.

 
 
 
2006 all rights reserved - Trinakria  / 07.05.2006